Krankenversicherung

Hotline
  • schnell
  • sicher
  • kompetent
  • über 20 Jahre ...
  • über 70.000 zufriedene Kunden
... die Topversicherer
im Direktvergleich
Krankenversicherung Hausfrau - Krankenversicherung Hausfrau

Krankenversicherung Hausfrau - gesetzliche Krankenkasse

Gemäß § 10 SGB V kann ein Ehepartner in der Versicherung des anderen beitragsfrei mitversichert werden. Hierzu sind jedoch bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen:

  • der Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt muss im Inland liegen,
  • es darf kein eigenes versicherungspflichtiges Versicherungsverhältnis vorliegen (Ausnahme: eine Krankenversicherung als Student) und auch keine freiwillige Mitgliedschaft vorliegen,
  • keine Versicherungsfreiheit als Beamter, wegen Einkünften oberhalb der Versicherungspflichtgrenze oder bestehender Befreiung von der Versicherungspflicht bestehen (hierbei bleibt eine geringfügige Beschäftigung ausser Acht),
  • es darf keiner hauptberuflich selbständigen Erwerbstätigkeit nachgegangen werden und
  • kein Gesamteinkommen über Euro 350 mtl. erwirtschaftet wird (Ausnahme: Minijob Euro 400).
  • Die genauen Ausführungen/Bestimmungen entnehmen Sie bitte dem § 10 SGB V
  • Wenn die Ehefrau GKV versichert bleibt und der Ehemann privat versichert ist, haben Hausfrauen ein Anrecht auf Leistung. Es wird meistens ein fiktives Einkommen von 80% der Jahresentgeltgrenze, mindestens aber 50% festgesetzt.
Angebot anfordern
 
Angebot einholen private Krankenversicherung Hausfrau Angebot
 
 
 
VDABBAKW_1486 22.12.2014-04:09:03